Herzlich willkommen
Behandlungskonzept
Behandlungsspektrum
So finden Sie uns
Impressum

Behandlungskonzept:

Die Behandlung erfolgt streng nach Göttinger Richtlinien. Das "Cavum oris" wird als funktionelle Einheit betrachtet und als solche befundet und bewertet. Deshalb beginnen wir grundsätzlich mit einem intraoralen Befund, der u.a. insuffiziente Füllungen und Kronen ebenso markiert, als auch neu entstandene Karies und erhöhte Zahnbeweglichkeit. Abschliessend wird auf dem aktuellen OPG (Rö-Bild) der Befund überprüft und gegebenenfalls ergänzt. Hier werden besonders die Position von Weissheitszähnen, Entzündungen, vorhandene Wurzelreste, sowie der generelle Knochenabbau bewertet.


Top